Lokalsport

Saisonfinale auf Stoppelfeld: Monkeycross-Event in Jesingen

Offroad-Sport Der RKV Kirchheim ist am Sonntag Gastgeber des Saisonfinales um die deutsche MX-Meisterschaft in Jesingen – 80 Teilnehmer aus ganz Süddeutschland erwartet.

Einer der Höhepunkte im Monkeycross - auch am Sonntag in Jesingen: Die Gespann-Wettbewerbe. Foto: privat
Einer der Höhepunkte im Monkeycross - auch am Sonntag in Jesingen: Die Gespann-Wettbewerbe. Foto: privat

Der RKV Kirchheim ruft, die Monkey-Crosser kommen. Am kommenden Sonntag ist der Rad- und Kraftfahrverein Gastgeber des Saisonfinales um die deutsche Meisterschaft. Auf dem zur Rennstrecke umfunktionierten Stoppelfeld an der Sportanlage Lehenäcker in Jesingen werden rund 80 Teilnehmer aus dem gesamten süddeutschen Raum erwartet. Darunter auch einige ehemalige und amtierende deutsche Meister.

In unzähligen Arbeitsstunden haben die Helfer des RKV das Feld in einen perfekten Zustand versetzt, sodass die Zuschauer am Sonntag Offroad-Sport vom Feinsten erwarten dürfen. Besonders spannende Duelle werden dabei bei den Gespannen erwartet. Favorit ist das Jesinger Team Christoph Bach­ofer und Sören Schäfer, das bereits schon vorzeitig die deutsche Meisterschaft holte. Jedoch kämpft hinter den derzeit Zweitplatzierten Chris Sigmund/Sven Götz (Weilheim/Kirchheim) ein nahezu punktgleiches Feld mit fünf Teams um die bessere Endplatzierung. Aus lokaler Sicht wollen Tim Waldschmidt und Hannes Hummel (Kirchheim/Hepsisau), die Kirchheimer Steffen und Fabian Maier, Max Schäfer und Dominik Haußmann (Jesingen/Ohmden) sowie Sascha Ebens­perger und Günther Waldschmidt (Jesingen/Kirchheim) die jeweils bessere Position einfahren. In der Open-Klasse werden die Lokalmatadoren um die Kirchheimer Luca Fortuna und Levin Welzel, Matthias Bach­ofer (Weilheim) und Robin Sehnmann (Ochsenwang) um den Sieg kämpfen.

Kurzentschlossene können sich mit einem reglementkonformen Fahrzeug noch am Sonntagmorgen anmelden.pm

3Alle Informationen zum Rennen und der Sportart im Internet unter www.monkeycross.de

Anzeige