Lokalsport

SC Kirchheim überrascht

Wendlingen. Vorweihnachtliche Bescherung für den Schachclub aus Kirchheim. Beim Lokalrivalen SV Wendlingen kam die erste Kirchheimer Mannschaft in der Bezirksliga B zu einem unerwartet klaren 6,5:1,5- Erfolg. Ganter an Brett zwei, Fronmüller (5) und Schäfer (8) spielten bei den Kirchheimern jeweils ein Remis.

Auch die zweite Kirchheimer Mannschaft in der Bezirksliga überraschte: Gegen den SV DT Esslingen 2 holte sie mit einem 5,5:2,5 die ersten Saisonpunkte.tb


Anzeige