Lokalsport

Schiedsrichtermangel im Handball: Jetzt geht’s an Eingemachte

Handball Dass Unparteiische fehlen ist nicht neu. In dieser Saison müssen deshalb erstmals Spiele in größerer Zahl abgesagt werden. Schuld an der Misere tragen die Vereine. Von Andreas Pflüger

Schiedsrichter sind im Handball ein rares Gut. In den Vereinen wird zu wenig unternommen, um ausreichend Bewerber für diesen wichtigen Job zu finden. Immer mehr Spiele fallen inzwischen aus und müssen verlegt werden. Foto: Jörg Bächle

Dass Fußballpartien um diese Jahreszeit ausfallen, weil die Plätze nicht bespielbar sind, ist nichts Außergewöhnliches. Wenn aber, wie an den vergangenen beiden Wochenenden, im Bereich des Handballverbands Württemberg (HVW) insgesamt 14 Begegnungen abgesagt werden, lässt das aufmerken. Die Hauptschuld daran hat nicht das Coronavirus, sondern ein eklatanter Mangel an Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern. Betroffen war unter anderem das Verbandsliga-Derby der Männer zwischen Hegensberg/Liebersbronn und Denkendorf. ...

Ds as ectariUnhsiep ine rsaer Gut is,dn sit im baHalldn nicths eNesu. cnohS tise eJnhra uvesrnceh erd HVW nud nesei rBiz,eke mde lrmebPo lefoglors rerH uz needrw. Im stuugA hta rde redanbV ieen avere.hbsctdei Die edri stceeinlehnw seinloWpheeecnd nov der lenisagdLa

b ps;&n

enrStaf wderen kalsgol lgalezc,hmnaamth nov Des norio.rkSnp ehrrD iZe e ercwrcthedSihiWstVaH-r uz ineSonnkta von ienee,nVr die rih dtrcihslheeSliscor nctih bsi gitFe,ra 21 h,rU nhict itm hcchntSreirdsie btteezs rdew,ne ied enlrEeiit nde elfetae,rlitfS red idewrmue dei reniVee breü dne lAlsufa ortefirin.m In nde aeBsssernkklzi isch eid e,samT fneosr niek eeeerfR ,aatfuchut ieen enosPr sal heiehdcsctirrS duZme eeapStlmssaigs rhi Ainlet eitlg bei Ⓚ kieeosnfrt vetlrge edre.nw

Zmu etfheforn urefWkc ni edn Veeeirnn tha ised biaernshc htcni Zlmua ide snteer geletpSai chon ilaretv osilubgresn edi ngeign. Dsas ied aLge lzteutz ekritlase s,ti knan rde-HrchaSWiertwcithsV Dikr Zrheie elive ,maeSilaetpsgss annd conh beirsrtefneH ndu nie gleasn hee,oedcWnn an dem hcau eni dherrciiScsthe ohcsn lam mhre ssmu amn audz holw ihcnt Zriehe ist es deohncn run edi ztepiS dse sbis.Egre enmlai Pnzeotr erd uaf adeeVnernbseb edgnieearn Mhatnsnncaef ihr ntcereh rde r.ov iDe wedern slkalgo hzabtel chnmaalm nov eEin ni rdannee gbti se Ⓚ sithe erehZi mti isp:skeS nus ja akrcthsip lale tmi ninktuupseMn streatn, sassod edi freSat sin eerLe

o lgfa ngW S,ollt dre nteiVrosezd des lzbineadlarbskH niesslTE-cgekn dun birnieettlsugelA dse VTS gWcofuhle,nls tfgän rga hctin tesr ,an dei uhSdlc iemb eVbnrda uz enuhc:s Sicrihs zu den reneiVen dun emkmno uas edn ei,eeVnrn laos weraotbtten hsic ied gaF,er rwe für end lMenga lecohvnritrawt t,is vno :lotSl eirenV ssum hisc an die eeegni asNe

rcSidehriesc a thtwr kDir Zerieh rdiw elhdrtiu:ec ned engrnaeevgn eJnrha wdrue eid enagrlletwMgavnu fau emd rde Sdshitcrceiehr neat,guagesr dei da So eebg es ahcu ni reiesd sSonai ,eGaesnpn edi inzchews etbmrpeeS und aeresJndhe 52 egggenunenB eenpffi Er mi ugnGeezg n,apsetng tmine rhe,Zie iew ien eireSlp eearnrige newn amn imh ,ages er lelos im ieehnglc aeZutirm neboes oft mu Peutnk

mr au W es am cswachuNh lgeamnt? den nlabHiaaegntlduelnb anehb ide eeshdihrciStcr tof nkeine wlett.Sleern aD tsi se cirihg,wte neien drntiet zu ,ndfien wile idatm aj eGdl ntiem .rheieZ iHuzn ide von edn reod end will dun ussm eni cinht aeDib ies se ewmtrleleiit os ianfche wei cnoh ,ine dne SShh-iincrcei uz cmha.en Es gbee dun eQsgrreit.eeiun nsedllirAg se tjetz hnslelc eg.enh