Lokalsport

Schielen auf Platz vier

Kreisliga B Die Owener wollen Im Nachholspiel ihre Erfolgsserie fortsetzen.

Kirchheim. Nur ein Nachholspiel gibt es am Donnerstag in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 6. Dabei empfängt ab 18 Uhr der TSV Owen die SG Reudern/Oberensingen III. Bis auf die Heimniederlage gegen den TSV Ötlingen konnte die Elf von Trainer Claus Eberle alle Spiele in diesem Jahr gewinnen, und die Gäste - sie haben alle Spiele in diesem Jahr verloren. Den 8:0-Sieg gegen die TG Kirchheim wollte der Owener Trainer allerdings nicht überbewerten. Bei zwei Spielen weniger als die anderen Mannschaften schielen die Owener auf den vierten Tabellenplatz. „Diese Platzierung wäre das Maximale was wir in dieser Runde noch erreichen könnten“, sagt der Owener Übungsleiter. Nach dieser Saison ist Schluss für Claus Eberle als Trainer beim TSV Owen (wir berichteten). Was der 59-Jährige danach macht, ist noch völlig offen. „Ich habe ein paar interessante Angebote und werde mich in den nächsten Wochen entscheiden“, sagt Eberle. kdl


Anzeige