Lokalsport

Schlierbacher Premiere in der B7

Schlierbach. Zur Premiere in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 7 gastiert der TSV Schlierbach im Nachbarschaftsduell bei der TSGV Hattenhofen. „Die Mannschaft kenne ich überhaupt nicht“, gesteht Schlierbachs Co-Trainer Klaus Müller, der am Sonntag Chefcoach Cesare D’Agostino vertreten muss. Müller muss auf einige Urlauber verzichten. Das könnte vor allem in der Abwehr für einige Probleme sorgen. In der Offensive bieten sich den Schlierbachern genügend Alternativen.kdl

Anzeige