Lokalsport

Schlierbacherin fährt zur WM

Plattling. Britta Weil aus Schlierbach fährt zur Weltmeisterschaft der Armbrustschützen. Bei den Qualifikationswettkämpfen im bayrischen Plattling löste die Schützin des Armbrust-Sport-Clubs Göppingen als Drittplatzierte der Disziplin 10-Meter-Armbrust das Ticket für die Titelkämpfe mit der Mannschaft, die vom 12. bis 19. August im russischen Uljanowsk stattfinden.

Nach den ersten beiden Wettkämpfen hatte Britta Weil mit 384 und 389 Ringen mit einem Ring Vorsprung auf dem dritten Platz gelegen. Dank ihrer mentalen Stärke erzielte sie am zweiten Wettkampftag 392 Ringen und belegte so mit einer Gesamtringzahl von 1 165 Ringen den dritten Platz hinter der Zweitplatzierten Michaela Walo (1169) und der überlegenen Siegerin Sandra Reimann (beide Bayern), die mit 1 190 Ringen über dem Weltrekord lag. Dieses Trio bildet die WM-Mannschaft, die sich durchaus Medaillenchancen ausrechnen darf.pm


Anzeige