Lokalsport

Schubert knackt Sechs-Meter-Marke

Erstmals nach über sechs Metern gelandet: Jana Schubert.
Erstmals nach über sechs Metern gelandet: Jana Schubert.

Stuttgart. Jana Schubert von der LG Filder hat beim landesoffenen Leichtathletikmeeting in Stuttgart den ersten Sechs-Meter-Sprung ihrer Laufbahn hingelegt. Nach einer konstanten Serie steigerte sich die 24-jährige Wendlingerin über 5,90 Meter und 5,96 Meter im vierten Versuch auf 6,04 Meter. Damit liegt die Filder-Athletin, die von Florian Bauder vom TSV Köngen trainiert wird, in der aktuellen deutschen Bestenliste unter den besten fünf.mm


Anzeige