Lokalsport

Schwarzbauer eröffnet in Gränichen die Schweizer Rennsaison

Mountainbike Nach dem Sieg zum Bundesligastart will der Reuderner nachlegen.

Vor zwei Jahren landete Luca Schwarzbauer in Gränichen auf Platz 22. Foto: Armin Küstenbrück

Nürtingen. Wenn Mountainbiker Luca Schwarzbauer aus Reudern am Sonntag zur Eröffnung der Schweizer Rennsaison nach Gränichen im Kanton Aarau in der Schweiz reist, dann erhofft er sich mehr als 2021, als er letztmals ...

an edm niietitrnhdasocer neRnen am Start nts.da aDmals tegelbe er in der iclmenshorme heiscazthHclt erdage naielm den 2.2 aPltz.

s Al Sgreie sed skanBAustletidg-uaf in segreOsnuseasbreth lilw red rhFare sed maesT LC-ynVaLoCnTC nun eturen in edr czShwei zine,ge adss re aienltnniaotr sti sselbt nnew er hsci ctnhi ellspezi eebtotirver hta: ibn ich hnco mi auFrfobmua die grihetnweic neeRnn red wei re rmmei wdiere .betnot neswegDe nntdsea ni der nrnnavgeege ehcoW cuah isnafektveintr dun atidm nErvihtaneieeIl-lnt ufa isneme morgr.airpmsniTgna coDh se hwscer eed,nwr eggne eid eenbdi nFeanrozs ounaTit ardoC und onradJ Saroru, eebid in tsenieDn eds eiwzheSrc lasrsReerdlteh BM,C ndu htsiaaM oaMnx) uz ebtes,nhe imt dem sihc wzhuabarercS ni onslyeaB vor deir cWnheo nohsc einne rheant fapmK ireteglef htte.a