Anzeige
Anzeige
Lokalsport

Schwestern nominiert

Orientierungslauf Marlene und Julia Fritz aus Dettingen bei EM und WM.

Marlene und Julia Fritz vertreten Deutschland im Orientierungslauf. Archivfoto: Markus Brändli

Dettingen. Marlene und Julia Fritz aus Dettingen sind für die Jugend-Europameisterschaft und die Junioren-Weltmeisterschaft der Orientierungsläufer in der Altersklasse D18 nominiert worden. Kommende Woche reisen die Geschwister zunächst nach Ungarn zur EM. Die WM ist Mitte Juli in Portugal. ...

ealreMn rzFti ath eall ired Sngeuthnci ni artDamdts udn sDeedrn nwongnee, und man adrf saptngen sn,ie eiw sie scih cnha dem ni eien sAsaltlesker ieb ehirr ewtneiz aileTehmn na eesitoenrasmthpfcarEu hgcsneal idwr. gaVenenrsge hJra taeht sie itm edm .13 ztPla tim emd sbeten ir-EleagWsndb ites eJrnah eFredu mi aTme tg.roegs

al iuJ itrzF isch tmi nuteg uneegtnsiL ienne aztlP mi m-EaMeT udn mi -ameT.MW hemacdN ies ied kemolettp venernangge onsaSi geenw rneie sdirtiyMkoa eigfonl eeinr Ig-aunofCprnmo lnvoerre t,ahet eturf sei icsh sb,eosednr dsas eis diesse harJ tmi herir Srewthesc uz onlttinninreaae .;ktmpm&opsmnb