Lokalsport

SG-Frauen ohne Sorgen

Handball Bezirksliga-Spitzenreiter SG Lenningen kann Führung ausbauen.

Lenningen. Nach einer gelungenen Heimpartie – 25:13-Sieg gegen Neckartenzlingen – gastieren die Bezirksliga-Handballerinnen der SG Lenningen beim Tabellensechsten TV Plieningen (4:2 Punkte) – das Spitzenspiel des Tages. Die SGL (8:2) kommt als Tabellenführer.

Handicap: Wegen etlicher krankheitsbedingter Ausfälle konnte die SG unter der Woche nur mit einer Rumpftruppe trainieren. SG-Trainerin Nicki Schmid glaubt dennoch an ein Erfolgserlebnis: „Wenn jede Spielerin hundertprozentige Leistung bringt, werden wir etwas mitbringen“, sagt sie.

Personell sieht‘s gut aus. In Plieningen sind bis auf die Langzeitverletzte Lena Gratz alle Spielerinnen an Bord. rn

so wollen sie spielen

SG Lenningen: Fiegenbaum, Gall – Tegethoff, Klein, Dangel, Reichle , Blocher, Ringelspacher, Schilling, Kazmaier, Bächtle, Renz, Schmid, Schur

Anzeige