Anzeige
Lokalsport

SGEH verpasst Einzug ins Bezirkspokalendspiel

Fußball Der A-Ligist verliert das Halbfinale gegen den SV Ebersbach mit 0:2 (0:1).

Hart gelandet: Die SGEH ist im Bezirkspokalhalbfinale am SV Ebersbach gescheitert. Foto: Carsten Riedl

Erkenbrechtsweiler. Der Traum vom zweiten Bezirkspokalendspiel in Folge ist geplatzt: Für Fußball-A-Ligist SGEH war am Mittwochabend Endstation im Halbfinale. Gegen Landesligaabsteiger SV Ebersbach verlor das Team von Trainer Dirk Wüllbier vor 250 Zuschauern im heimischen Hardtwaldstadion nach Treffern von Mauel Tamas und Moritz Guttmann mit 0:2 (0:1).

Endspielgegner des SVE am 3. Oktober in Holzmaden ist die TSG Salach, die sich im zweiten Halbfinale überraschend mit 10:9 nach Elfmeterschießen gegen den FC Esslingen durchsetzte. tb


Anzeige