Lokalsport

SGEH verpasst Heimsieg

Fußball Bezirksligist von der Alb kommt im Heimspiel gegen den TSV ­Obere Fils nicht über ein 1:1 hinaus.

Erkenbrechtsweiler. Entscheidung vertagt: Nach dem 1:1 gegen den TSV Obere Fils fehlt Fußballbezirksligist SGEH mutmaßlich noch ein Sieg aus den letzten beiden Spielen, um den Klassenerhalt definitiv zu sichern.

Das Spiel begann denkbar schlecht für die Gastgeber. Nach einem Ballverlust in der eigenen Hälfte flankte Alexander Benitsch in die Mitte, und Burak Selcuk traf zum frühen 1:0 (3.). Doch die SGEH verdaute den Schock schnell, war danach die deutlich überlegene Mannschaft. Doch es dauerte bis Minute 26, ehe der Ausgleich fiel. Nach Vorlage von Dennis Oswald traf Martin Kamradek mit einem strammen 20-Meter-Schuss zum 1:1. Die SGEH machte weiter Druck, und wenige Minuten danach wurde Gökhan Demir im Strafraum gefoult. Doch Marc Theimer setzte den fälligen Elfmeter neben das Tor. Kurz vor der Pause wurde Biran Darboe von Gökhan Demir freigespielt, doch er schoss frei stehend aus fünf Metern ebenfalls am Tor vorbei.

Nach der Pause war die SGEH weiter die bessere Mannschaft, war jedoch lange nicht mehr so zielstrebig und dominant wie in Halbzeit eins. Es konnten auch nicht mehr so viele Chancen herausgespielt werden. Ein Kopfballtor von Hakan Demir wurde wegen Abseits zurückgepfiffen. Theimer scheiterte noch mit einem 16-Meter-Schuss an Keeper ­Mayer. Auf der anderen Seite hatte die SGEH sogar Glück, dass der Schiedsrichter bei einem Kopfballtor von Selcuk ein Foulspiel an SGEH-Keeper Giuseppe Giammichele gesehen hatte. Ebenfalls Glück, dass Giammichele bei der größten Gäste-Chance hellwach war und einen Schuss aus zehn Metern von Selcuk noch aus der unteren Ecke kratzte.fl

SGEH: Giammichele - Stöcker, Kronewitter, Lenuzza, D. Weger - H. Demir, Kamradek (60. Schäfer), Oswald (85. Lude), Theimer - Darboe (60. Parrotta), G. Demir

TSV Obere Fils: Mayer - Vehapi, Krätschmer, S. Hensel, Eichinger (80. Floridia), M. Hensel, Selcuk (80. Seibert), Telci (70. Avci), Allmendinger, Benitsch, Ponik

Tore: 0:1 Selcuk (3.), 1:1 Kamradek (26.)

Gelbe Karten: Telci

Zuschauer: 120

Schiedsrichter: Siegfried Bärenstecher (Neuhausen/Filder)

Anzeige