Lokalsport

Showdown in Feuerbach

Badminton Der VfL kämpft um den Klassenerhalt in der Landesliga.

Kirchheim. Vorentscheidender Auswärtsspieltag für die Badmintoncracks des VfL Kirchheim. Die erste Mannschaft gastiert am heutigen Samstag im vorletzten Spiel der Saison in der Landesliga Mittlerer Neckar/Ostalb bei der SG Feuerbach/Korntal. Zunächst geht es gegen die dritte Mannschaft der Feuerbacher Spielgemeinschaft, die als unmittelbarer Tabellennachbar ebenfalls noch abstiegsgefährdet ist. Im Abendspiel muss der VfL dann gegen die zweite Mannschaft der Gastgeber spielen, die aktuell Tabellenzweiter hinter Aalen/Heubach ist. Punkte sind für den VfL dringend notwendig, wenn man dem Abstieg entgehen will. Ausfallen wird definitiv Susanne Gölz, die noch verletzt ist und durch Jana Markard aus der zweiten Mannschaft ersetzt wird.

Die zweite Mannschaft muss in der Kreisliga Esslingen nach Nürtingen zum Lokalderby gegen die TG Nürtingen. Das Abendspiel beim Tabellenzweiten TV Nellingen fällt aus und geht kampflos mit 8:0 an den VfL Kirchheim, da Nellingen keine Mannschaft zusammenbringt.jf


Anzeige