Lokalsport

Sigel landet Achtungserfolg in den Karpaten

Gekonnt durch die Karpaten: Pirmin Sigel. Foto: cjphoto.ro

Fundata Cheile Gradistei. Dem Weilheimer Nachwuchs-Mountainbiker Pirmin Sigel vom Bike Junior Team/Bulls ist beim dreitägigen Etappenrennen „Carpathian Epic“ in den rumänischen Karpaten ein Achtungserfolg gelungen. Das als S 2 ausgeschriebene Rennen führte über 180 Kilometer und 8 500 Höhenmeter in hochalpines Gelände. Der 19-jährige Sigel, der in seinem ersten U23-Jahr unterwegs ist, finishte im Gesamtklassement auf Platz 16 der Elite-Klasse. Mit diesem Auftritt in einem international stark besetzten Feld sicherte er sich 15 Weltranglistenpunkte.pm/Foto: cjphoto.ro


Anzeige