Anzeige
Anzeige
Lokalsport

Silvesterlauf: Hinter der Austragung stehen noch viele Fragezeichen

Breitensport Der Lauftreff Kirchheim ist sich noch unsicher, ob und wie die Hatz auf die Teck über die Bühne gehen kann. Von Peter Eidemüller

Der Kirchheimer Silvesterlauf lockt jährlich hunderte Teilnehmer ans Rathaus - ob und wie das 2021 funktionieren kann, ist noch unklar. Archivfoto: Carsten Riedl

Neun Wochen vor dem Jahresende häufen sich die Fragen nach der Austragung des Silvesterlaufs vom Rathaus auf die Teck. Alexander Rehm vom ausrichtenden Lauftreff kann jedoch noch keine Antwort geben: „Wir können es uns prinzipiell zwar ...

ellrnots,ve erab cserih nhcit ni dre onwhegnte roFm iew rvo lolS nei:eßh nsaMsaagdenrn imt drenutHne hmenTnrelie dnu cnho mla so nileev Zrhuncsaue nurd msu Ru,tsaah ma dnu dem hgBfuor dre cekT cerwgsiih nedr.we Zlaum rov dme dnturiHreng gedirsntee nfozatnnIskilehe sbi nidah imt rniee der reugoorrvoCdnnna erecngeht edwnre su.ms iuohheenlcndtrgrrsc Stich hpicrts ncihts gngee edi ntngalrsteVa,u osefnr edi dann etnedlegn ulnfgeaA egenahnleit toebnt red rSeecphr erd t,aSdt eRbort ndBet.r Ncah katulmeel Sdtan edr lSeestrflivua tim tadfgaKnnekstsoeuarn dnu g--eeRl3G eolltS deEn eemDbrez die smeultArfa tlee,gn ied -Rege-l2G zru nnn.geAudw sda ellas hnoc scbpenhree dun oewnll in den ezwi ohncWe esec,etdhnni ob nud iwe iwr dne Sleeaitfuslvr gsta cfnegioasOartnshi ndrAlxeae Ctsnaer dliRe