Lokalsport

Spannung bis zum bitteren Ende

TCW-Verbandsliga-Herren-30 verlieren daheim

Weilheim. Pech für die Tennis-Herren 30 des TC Weilheim in der Verbandsliga: Gegen die Sportfreunde Schwendi gab es im Kampf um den Klassenerhalt eine 4:5-Niederlage.

Markus Müller (3), Bastian Erdmann (4) und Simon Wrobel (6) sorgten für ein 3:3 nach den Einzeln. Nun ging es in den Doppeln um die Wurst. Braun/Müller (Doppel 1) unterlagen in zwei Sätzen, während Drexler/Erdmann (Doppel 2) ohne Spielgewinn gewinnen konnten. Damit musste auch hier das dritte Doppel (Bopp/Wrobel) entscheiden, und es ging in den Match-Tiebreak.

Ständig ging es dort hin und her, und am Ende ging die Partie denkbar knapp und bitter mit 8:10 für den TCW verloren.pam

Anzeige