Lokalsport

Spitzenspiel für Spaßkicker

Kreisliga B Der TSV Ötlingen II gastiert bei B5-Primus FC Frickenhausen II.

Kirchheim. Drei Siege, 14:0 Tore, Platz drei: Für Nico Cicinelli, neuer Trainer des B5-Ligisten TSV Ötlingen II, gibt es derzeit nichts zu meckern: „Wir haben viele gute junge Spieler, die richtig Spaß am Fußball haben.“ Am Sonntag im Spitzenspiel bei Tabellenführer FC Frickenhausen II sind die Ötlinger allerdings in der Außenseiterrolle. „Ein Punktgewinn wäre schon ein großer Erfolg“, so Cicinelli.

Anzeige

Auch die TG Kirchheim II ist mit drei Siegen und einer Niederlage recht erfolgreich gestartet. „Wenn alles rund läuft, könnte am Ende ein Platz unter den ersten drei herausspringen“, so Trainer Jeevethan Jeevaratnam. Für das anstehende Heimspiel gegen den TSV Neckartailfingen III, der bisher alle vier Saisonspiele verloren hat, ist ein Sieg fest eingeplant.

Für den TSV Notzingen II gilt es, die zu erwartende Niederlage beim Aufstiegsmitfavoriten TV Tischardt in Grenzen zu halten. Die SGOH II gastiert beim Tabellendritten TSV Linsenhofen und der TSV Owen II ist zu Gast beim TSV Kohlberg.kdl