Lokalsport

„Sportheldin“ aus Weilheim

Foto: privat
Sarah Kornau aus Weilheim ist eine von fünf Kandidaten bei der Wahl der „Sporthelden“ des SWR. Die 34-Jährige hat eine Leber transplantiert bekommen und sitzt im Rollstuhl. Bei Welt- und Europameisterschaften der Transplantierten gewann sie zuletzt mehrere Medaillen, darunter dreimal Gold im Tischtennis. Seit Juli steht sie im Tischtennis-Landeskader der Sportlerinnen und Sportler mit Handicap. Unter swr.de/sport und dem Link „Sporthelden 2017“ kann man Sarah Kornau mit seiner Stimme bei der Wahl unterstützen. Der TV-Beitrag über die Kandidaten wird am 17. Dezember ausgestrahlttb
Anzeige