Lokalsport

Steigerung von Woche zu Woche

Fußball Der TSV Weilheim steigt heute gegen den Kreisligisten TSV Wendlingen in eine sechsteilige Testspielserie ein.

Weilheim. Seit dieser Woche laufen beim TSV Weilheim die Vorbereitungen zur Rückrunde auf Hochtouren. Das erste Testspiel steigt bereits heute um 13 Uhr gegen den Tabellenvierten der Kreisliga A1, den TSV Wendlingen, auf dem Kunstrasenplatz neben dem Lindachstadion. Bis zum Rückrundenstart sollen noch fünf weitere Vorbereitungsspiele folgen. Trainer Christopher Eisenhardts Priorität: von Woche zu Woche ein stärkerer Gegner. Das sportliche Highlight steigt am 10. Februar gegen den Regionalligisten FV Illertissen.

Beim ersten Test will Weilheims Coach versuchen, alle Spieler zum Einsatz zu bringen. „Es bekommt jeder in der Vorbereitung die Chance, sich zu zeigen“, sagt Eisenhardt, der bis auf drei Verletzte alle Mann an Bord hat: Für Marc Kevin Theimer ist die Saison gelaufen, Tim Roos steigt erst im April wieder ins Training ein und Anastasios Ketsemenidis wird wegen einer Zerrung voraussichtlich noch zwei Wochen fehlen.kdl


Anzeige