Anzeige
Lokalsport

Steimle in Sektlaune

Prost: Jannik Steimle bei der Siegerehrung nach dem Prolog. Foto: Team Vorarlberg Santic

Radsport Grandioser Auftakt in die Österreich-Rundfahrt für Jannik Steimle. Der 23-jährige Radprofi aus Weilheim hat am Samstag in Wels den Prolog der 71. Tour of Austria über zweieinhalb Kilometer mit einer Sekunde Vorsprung gewonnen und ging damit als Gesamtführender im Roten Trikot auf die erste Etappe am gestrigen Sonntag. Diese beendete der Profi des Teams Vorarlberg Santic nach 138 Kilometern von Grieskirchen nach Freistadt nach einem knappen Zielsprint als Fünfter und rutschte im Gesamtklassement auf Platz zwei. Am heutigen Montag geht’s über 176,9 Kilometer von Zwettl nach Wiener Neustadt. Die insgesamt sechs Etappen umfassende Rundfahrt endet am kommenden Freitag am Kitzbüheler Horn. tb


Anzeige