Lokalsport

Steimle startet in der Steiermark

Judendorf. Das Team Vorarlberg Santic mit dem Weilheimer Jannik Steimle holt sich am Wochenende den letzten Feinschliff vor dem Mannschafts-Zeitfahren bei der Rad-WM am 23. September in Innsbruck. Steimle ist am Sonntag beim Finale der österreichischen Rad-Bundesliga in der Steiermark am Start. Der GP Judendorf, ein UCI-Rennen der zweiten Kategorie, gilt mit 185 Kilometern und mehr als 3 000 Höhenmetern als einer der schwersten in der österreichischen Serie.tb

Anzeige