Lokalsport

Steimle vor Start in Dänemark

Radsport Für den 25-jährigen Weilheimer und sein Team beginnt am Dienstag die fünftägige Rundfahrt im nördlichen Nachbarland. Von Bernd Köble

Jannik Steimle ist auf dem Weg zurück zur Bestform.      Foto: Carsten Riedl

Jannik Steimle ist einer von sieben Fahrern im Trikot von Deceuninck Quick-Step, die am Dienstag bei der 30. Dänemark-Rundfahrt der Radprofis am Start stehen. Nach seinem vielversprechenden Wiedereinstieg bei der Tour de l‘Ain ...

ni nerFrkacih nenvgraege ehW,oc wo der lWhrmiieee sla eafAnrrh mi eirpniZlst ts,rmdineeeort sdsa er ncah seenni hwecsenr vzgnnurlttrSezeeu erdwie bie si,t wartte in nnu ide retes ägnfgüetif urtRfahnd fua er inhD. ilWmeeiehr tis dbiae ilTe eeirn tnkeras eeigshbcln eEpuqi um raMc dCnhae,ivs den wnierenG sed eGürnn sorTikt und rpt&ilrgtpnnEshbkd;esp-aeeaeoRieb red rTuo ed rFca.ne dvhnCesai ndu nsie aemT se ;fit&besbaesupnr edr ret,sen eloptmkt nhlacfe tpEpea 715 irmteeoKl nov treruS tanenlg erd ahcn jsEergb wahlhecl uz eis.n Mti rsJanutg cReom el,npEevoe sYve eLpamart nud hMaelic roovMk aebnh ied Blreieg erakts afu neein siapt.gEpeen die wuntemeasgtGr brittfef, wrened irw nvo agT zu agT entmi Qeskicp-uSst okriterpdrSto rnBai m. naHiklnoJ tlmieSe hcrteti esnein sFkou vor llema auf asd lahzfeniEetnzier am masatSg rebü ,018 eloe.Kmitr ehr bni ich iwdere nha dnra na irneme satg edr reeWiil,meh der ßi,ew dass caeisgtnhs dre tesnrak uafmeunelaTslgt nsie egrneie urreFaim enzrgbet neis wird. Zmu es hn,i tim na erd tpSeiz Tpome uz achmne frü nde lcihmruetv hneltscnlse naMn mi ,deFl arMc avmdnA.eCsh i 2.1 mreeepSbt wird lmitSee ieb erd ME mi nnitTeor tim badei i.sne Nhac der emgurniNoin rhduc dne RDB eittbe ichs in &isnadpiet;Inleb n,ahecC icsh neine tazarttSpl ebi der MW am 6.2 bemteeSrp in eBiglen zu plen.fheem aovrD tehst dre vmo .51 isb .91 Sbeptmere ibe der athuRwSkroanfeldi- am Sartt als geTelitedierrvti.