Lokalsport

SVN II eröffnet Qualirunde

Fußball Heute beginnt die Qualifikation zur ersten Bezirkspokalrunde.

Kirchheim. Mit 80 Mannschaften startet diese Woche die Qualifikation zur ersten Runde im Fußball-Bezirkspokal. Mit dabei sind insgesamt zwölf Vereine aus der Teckregion - eine davon bereits am heutigen Dienstagabend, wenn der SV Nabern II ab 19.30 Uhr gegen den TSV Ottenbach II spielt.

„Ich bin froh, dass wir ein Heimspiel zugelost bekommen haben“, sagt Naberns Trainer Björn Renz. Nach zwei Vorbereitungsspielen (4:4 gegen SGM Owen/Unterlenningen II und 4:2 beim TSV Wendlingen II) erwartet der SVN-Coach eine Partie auf Augenhöhe, in dem seine Elf durchaus Chancen hat, in die erste Pokalrunde einzuziehen, die am kommenden Sonntag ausgetragen wird. Ein Vorbericht auf die restlichen Qualispiele mit Teckbeteiligung folgt. kdl


Anzeige