Lokalsport

„Tag der offenen Tür“ beim VfL

Kirchheim. Mitmachaktionen für Groß und Klein - von Badminton bis Tennis. Auf dem Gelände rund um das Sportvereinszentrum des VfL Kirchheim an der Jesinger Straße findet am Sonntag, 17. Juni, von 11 Uhr bis 16 Uhr ein „Tag der offenen Tür“ statt.

Anzeige

Dabei können viele verschiedene Sportarten ausprobiert werden. Im Sportvereinszentrum werden alle 30 Minuten Hausführungen angeboten, bei denen alle Erwachsenen die Gerätefläche ausprobieren können. Die Tennisabteilung bietet Schnupperkurse für Kinder und Erwachsene auf den Tennisplätzen an, die Badmintonabteilung ist auf dem VfL-Platz zu finden und stellt Speed-Badminton zum Testen bereit. In den Räumlichkeiten des Sportvereinszentrums stellen sich die Abteilungen Karate und Judo (im Kursraum 2), Tischtennis (im Seminarraum) und Fechten (im Kursraum 1) mit jeweiligen Schnuppermöglichkeiten vor.

Interessierten bietet sich außerdem die Möglichkeit, das Sportabzeichen im Stadion abzulegen und die Schwimmdisziplinen im Freibad zu bewältigen.pm

1 Alle Infos gibt es im Internet unter www.vfl-kirchheim.de