Lokalsport

TCK-Senioren schöpfen neue Hoffnung

Tennis Ein 7:2-Erfolg bringt die Herren 50 dem Klassenerhalt in der Oberliga näher.

Kirchheim. Ein in dieser Höhe unerwarteter 7:2-Heimsieg gegen den Tabellendritten aus Winnenden lässt die Herren 50 des TC Kirchheim vor dem letzten Spieltag in Ludwigsburg wieder vom Klassenerhalt in der Oberliga träumen. Der Kirchheimer Sieg stand bereits nach den Einzeln fest. Thomas Hantge (1), Frank Bachmann (2), Ralf Pörtner (3) und Hartmut Müller (5) gewannen ihre Matches allesamt deutlich in zwei Sätzen. Eberhard Metzger (6) tat sich im zweiten Satz zwar schwer, konnte diesen jedoch erfolgreich zum 6:2 und 7:5 abschließen. Am kommenden Samstag kommt es nun zum entscheidenden Duell gegen den Aufsteiger TC Ludwigsburg.

Chancenlos waren die Herren 40 in der Bezirksklasse 2 beim 1:8 am letzten Spieltag gegen die Nachbarn aus Wernau. Nach klaren Niederlagen von Schreiber (2), Armbruster (4), Grammatidis (6) und Klemmer (5) musste Hammelehle (3) verletzungsbedingt aufgeben. Christian Strähle (1) holte nach einem packenden Spiel im Match-Tiebreak den Ehrenpunkt für den TCK.

Junges Damen-Team begeistert

Auf einem Mittelfeldplatz in der Bezirksklasse 2 hat die zweite Herrenmannschaft die Saison beendet. Zum Abschluss gab es eine 3:6-Niederlage im Heimspiel gegen den TRC Schlierbach. Die junge Damen-Mannschaft dagegen hat den Aufstieg in die Bezirksoberliga geschafft. Mit einem souveränen 7:2-Sieg beim Bezirksligisten TC Hochdorf-Reichenbach waren Mia Köpf (1), Tony Ella Pörtner (2), Shari Weber (4), Carlotta Wölpper (5) und Yara Eisinger (6) in den Einzeln nicht zu schlagen. Der Aufstieg in die höchste Spielklasse des Bezirks bestätigt die konsequente Jugendarbeit des TCK. Die beiden Siege in den Doppel von Emmy Pörtner/Shari Weber und Carlotta Wölpper und Yara Eisinger rundeten den Erfolg ab.

Die Damen 30 konnten ihren zweiten Platz in der Staffelliga durch einen ungefährdeten 5:1-Sieg beim TC Neckarhausen ausbauen. Alle Einzelmatches gewannen die Kirchheimerinnen jeweils in zwei Sätzen. Damit stand der Sieg bereits vor den Doppeln fest.fb

Anzeige