Lokalsport

Tecksportkeglerinnen steigen in die 1. Liga auf

Sportkegeln Einen Spieltag vor Saisonende ist dem ehemaligen VfL-Team der Aufstieg nicht mehr zu nehmen. Von Klaus Schlütter

Von hinten links : Martina Hoi , Anita Deuschle, Antonia Hoi Zweite Reihe von Links : Jasmin Weinmann, Tanja Schweizer, Sandra Friedrich, Mittig 3 Reihe: Carina Scheer, Vorne : Cornelia Stark Foto: pr

Lenningen. Zum Zeitvertreib eine sprichwörtlich ruhige Kugel zu schieben, ist nicht ihr Ding. Die engagierten „Tecksport“-Keglerinnen im TV Unterlenningen spielen mit Ehrgeiz, Lust und Leidenschaft. Mit dieser Einstellung belohnten sich die sportlichen Damen mit dem Aufstieg in die erste Bundesliga. Sportwart Joachim Deuschle: „Das hätte vor der Runde niemand erwartet.“ ...

Das Gsor red fMatannshc ipelst nosch afts eni etnhrJhaz nzam,umes sbi 2140 bmie VfL chermiKh.i lAs sad güeertseKlbl na erd rsJgneei genew sed neenu utrestnssnVeirepmzro neekin lazPt hemr aetth ndu dei ehKglneba aresbnigse ,wudre snelehtcew eidr sTeam Ⓚ naF,ure eidxM nuednongretg uaf edn ntleirUennengr üBlh. eirehtS lteeni eis hics dei tngreiod evir hbtnsheaAlapn lieichtz migbmttsea imt den dtor

0 712 gietens die trkcpeDa-moesTn nov dre diarasVenbgl ni edi 2. dsglniuBae Bdnea .uaf nUd azrw hbedl:sa Sei ennkont ishc tim rde eignehis -e-2rlgReu1W0f cthni nnuenferda udn zgeo,n eiw bei edn hdabsenci ntenahMncfsa 100 uSchb pro ilreSpine rvo Ⓚ inee ,gidnEetuchns dei hcis in deires noaiSs etabhlz ehtmgac tha. tMi reibhs eunn ieeSgn nud run izew ladNeeginre wnreud die wcstKgeeselrnhe nov der ckTe eitserM edr 2. Li.ga htlesforerEgci dre unne snntetizeeeg ernieinneSpl rwa ainCar creheS tim enemi cithtSn onv 654 Pnnetku rov Anotnia ioH mit 7.43

t Mi emd hnetzne Seig im neteltz lsenpPiktu egneg ttdalaksPn II lols ma tnSgnoa ab 034.1 Uhr fua mde eid chseetrsfMita pkrfete gamecth nweed.r tMi cBlki fau edi nSaois ni erd lgn,aduesiB ide im ,tgnbine gsat ptwtaSror amicJoh :Dehseclu dei sntfcnhMaa mszemuan ebltbi, nnka ise end tlahlesrKnesa