Lokalsport

TG II bleibt in Lauerstellung

Fußball Nach 4:0 über den TSV Owen II erobern die Kirchheimer Platz vier.

Kirchheim. In der Kreisliga B, Staffel 5, marschieren Spitzenreiter TSV Linsenhofen und SPV 05 Nürtingen im Gleichschritt. Als einziger Teckverein bleibt die Reserve der Turngemeinde Kirchheim dem Führungsduo auf den Fersen. Nach dem souveränen Sieg gegen den TSV Owen II verbesserte sich das Team von der Jesinger Allee auf Platz vier.

TG Kirchheim II TSV Owen II 4:0 (2:0): 1:0 Robert Lukowski (29.), 2:0 Tobias Nuffer (32./Eigentor), 3:0 Nexhat Salihu (48.), 4:0 Antonio Giacobbe (62.). Gelb-Rote Karte: Michael Carle (80./TSVO/wegen Reklamierens).

TSV Notzingen II – SV 07 Aich II 2:1 (2:1): 1:0 Patrick Fischer (3.), 1:1 Alexander Scharr (7.), 2:1 Angelo Farazza (41.).

TSV Ötlingen II – SV Reudern 2:2 (0:0): 0:1 Steffen Mathis (58.), 0:2 Bastian Lubik (62.), 1:2 André Pereira Azevedo (78.), 2:2 Stefan Heckel (83.).

SPV 05 Nürtingen – SGM Ohmden-Holzmaden 4:2 (2:0): 1:0 Serkan Kilic (8.), 2:0 Rafael Kolasinski (22.), 3:0 Michael Feil (58.), 3:1 André Goncalves (63.), 3:2 Patrick Ayadi (67.), 4:2 Feil (78.).

TSV Linsenhofen – TSV Oberlenningen II 5:1 (4:0): 1:0 Matthias Schwenkel (4.), 2:0 Daniel Monteiro-Moreira (10.), 3:0 Tobias Blind (15.), 4:0 Schwenkel (23.), 4:1 Florian Queste (80.), 5:1 Blind (85.).wai

Anzeige