Lokalsport

TGN wahrt Chance auf Klassenerhalt

Bietigheim. Durch einen hauchdünnen 54:53-Auswärtssieg im Relegations-Hinspiel bei Landesliga-Vizemeister BG Tamm/Bietigheim haben die Oberliga-Basketballerinnen der TG Nürtingen die Chance auf den Klassenerhalt gewahrt. Allerdings sah die TG, die bekanntlich mit etlichen ehemaligen Spielerinnen des TSV Jesingen gespickt ist, dabei über weite Strecken alles andere als souverän aus. Nervosität war Trumpf aufseiten der Turngemeinde im Spiel in der Bietigheimer Turnschulhalle im Buch.

Anzeige

Eine Minute vor Spielende hatte bei einer 53:47-Führung alles danach ausgesehen, als könnte Nürtingen mit einem halbwegs komfortablen Vorsprung die Rückreise antreten. Die Gastgeberinnen hatten an diesem Tag jedoch etwas dagegen. Durch einen glücklichen „Brett-Dreier“ mit der Schlusssirene brachte sich der kampfstarke Landesligist wieder auf 53:54 heran. Damit ist im Rückspiel am kommenden Sonntag (16.30 Uhr) in der Nürtinger HöGy-Sporthalle weiterhin alles offen.

Erfolgreichste Punktesammlerin auf Nürtinger Seite war Lisa Reichmuth mit elf Zählern, gefolgt von Kim-Tara Fischer (10) und Thea Diez (9).nz