Lokalsport

Tipp für Vielgucker

Für Weilheimer Fans, die vom Fußball nicht genug kriegen können, bietet sich morgen die Gelegenheit, den Besuch zweier Spiele miteinander zu verbinden. Um 14 Uhr steigt im Waldstadion die Drittliga-Partie VfR Aalen gegen TSV Zwickau. Nach zwei Dritteln der Spielzeit kann der Wechsel in den Sportpark am Sauerbach zur Landesliga-Partie erfolgen. Die beiden Spielstätten liegen nur einen kurzen Fußmarsch auseinander. Einer hat das schon so geplant: Helmut, der jüngere Bruder des TSVW-Funktionärs Günther Friess. ks

Anzeige