Lokalsport

Tischtennis-Rückrunde ist gestrichen

Tischtennis Die Saison in Baden-Württemberg geht als Einfachrunde zu Ende. Entscheidung über Jugend liegt bei den Bezirken.

Ball und Schläger ruhen. Symbolbild

Stuttgart. Das Präsidium von Tischtennis Baden-Württemberg (TTBW) hat entschieden, die Saison als Einfachrunde ohne Rückrunde auszutragen. Bis Ende April sollen die ausstehenden Vorrundenspiele in den Verbands- und Bezirksspielklassen ...

lntahgchoe .edenwr rNu ebi erd eJngdu nkneön die kBreezi bestsl desntn,ieech ob dnu wei esi dei si.aueselnp

moas hT im krzeiB sEsinlgne ned aorntMcsnphssaft nnak iesde encEhnsitdug ugt l.cahlzovneheni nkna hnsoc lnelai sau cithn herm ttlkmpeo ndr.eew nUd oebrv se adnn nneie bcurbhA imt Tballee big,t hteal hic ide frü eid t,eebs iwel sasD sneinthcsiT sich ditam nov adrenen ptotaerrSn b,tnezrga ide cvnseeruh, edn ibleSteepirb shite re cuah in enrecnihtdulicshe ruentkSutr encsTihnist tibg es ni dre elegR run neiwge irpereEazsts.l ennW ndmjea negwe Crnoao msus simte uas utnneer cnftenanhMas cageurktfü So amk se hcua hcosn in red udnVrore zu nsorkuei ebrgisnsEne nud gl.nSseaapbei

Als gfueabA dse kBrszei tseih se oaTshm nun, uhac nvo red eneskuPriudnlpt ellan izab.enutne Besspeieewslii ni romF sed klLsoaigp,a erd lenridalitto in der dcükeuRrn easnrgategu dr,wi edor niree emrSrndmeou iwe im ttnelze .rJha axM Bnol