Lokalsport

Tordifferenz entscheidet

Fußball Ötlinger Mädchen verpassen Tabellenführung in der Verbandsstaffel.

Münchingen. Die B-Juniorinnen des TSV Ötlingen haben den Sprung an die Spitze in der Fußball-Verbandsstaffel Nord am Wochenende nur knapp verpasst. Nach einem 1:1 beim Tabellenfünften TSV Münchingen bleiben die Ötlinger Mädchen aufgrund der schlechteren Tordifferenz Zweite hinter dem punktgleichen Tabellenführer FC Ellwangen. In Münchingen kassierten die Gäste bereits nach zwei Minuten nach einem verunglückten Rückpass das 0:1. Den verdienten Ausgleich besorgte Lara Radtke in der 79. Minute mit einem platzierten Fernschuss.

Am kommenden Samstag um 15.30 Uhr empfängt der TSVÖ zu Hause den Tabellen-Drittletzten der Verbandsstaffel, den FC Normannia Gmünd.tb

Anzeige