Lokalsport

Trübe Aussichten im Schöntal

Wiesensteig. Das schlechte Wetter hat den Veranstaltern des Wiesensteiger Bläsiberglaufs am Samstag eine schwache Kulisse beschert. Dabei war die Strecke beim Start in trockenem Zustand. Am Hauptlauf der Männer über 6,2 Kilometer beteiligten sich nur 18 Läufer. Den Sieg holte sich Jochen Müller von der Feuerwehr Jebenbausen vor dem Wiesensteiger Thomas Böhringer und Dietmar Steck vom AST Süßen. Bei den Frauen gewann Julia Laub (SV Mergelstetten) vor Elke Keller (LG Filstal). fs


Anzeige