Lokalsport

TSV Wendlingen am Scheideweg

Wendlingen. Spannung in der Fußball-Landesliga der Frauen. Vier Spieltage vor Saisonende steht für Spitzenreiter TSV Wendlingen am Sonntag ein richtungsweisendes Spiel im Kampf um den Titel an. Bei einem Heimsieg gegen den Tabellendritten Rommelshausen (Anpfiff 13 Uhr) und einem gleichzeitigen Patzer von Verfolger Gröningen-Satteldorf könnte der TSVW seinen Vorsprung auf acht Punkte ausbauen. Im umgekehrten Fall würde der Vorsprung auf zwei Zähler schrumpfen.tb


Anzeige