Lokalsport

TSVN: Harter Gegner aus Harthausen

Notzingen. Nach vier Spielen ohne Punktgewinn hat Fußball-B-Ligist TSV Notzingen das ursprüngliche Saisonziel „einstelliger Tabellenplatz“ abgehakt. Es gilt nun, die Saison in der Staffel 3 ordentlich zu Ende zu spielen und ab Sommer einen Neubeginn zu starten.

Am Sonntag gastiert mit dem TSV Harthausen II eine eher positive Überraschung dieser Saison im Eichert. „Die sind wirklich nicht schlecht und schwer zu spielen, also mit einem Punkt wären wir hoch zufrieden“, hofft Notzingens Mannschaftsbetreuer Ralf Aurenz.kls

Anzeige