Lokalsport

TSVN will sich achtbar schlagen

Notzingen. Nach zwei Niederlagen im neuen Jahr befürchtet Fußball-B-Ligist TSV Notzingen am Sonntag die dritte – Staffel 3-Meisterschaftsfavorit SGM Wernau/Nürtingen gastiert im Eichert. „Da gilt es einzig und allein sich achtbar aus der Affäre zu ziehen und die Haut so teuer wie möglich zu verkaufen, von einem Punktgewinn darf man derzeit gegen einen Tabellenzweiten nicht träumen“, sagt Notzingens Spielleiter Dieter Krauß.kls

Anzeige