Lokalsport

TSVO peilt ersten Saisonsieg an

Owen. Dem TSV Owen II bietet sich am Sonntag in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 5 vor heimischer Kulisse die große Chance auf den ersten Saisonsieg. Gegner TSV Neckartailfingen III hat bisher auf fremden Plätzen noch keinen Zähler holen können und in fünf Auswärtsspielen erst einen Treffer erzielt.

Der TSV Ötlingen II will nach drei Unentschieden in Folge wieder gewinnen. Mit einem Heimsieg gegen die NK Marsonia Frickenhausen besteht die Möglichkeit, auf den sechsten Tabellenplatz zu klettern.

Der TSV Oberlenningen konnte in den letzten vier Spielen sieben Zähler holen. „Wir sind besser eingespielt“, freut sich TSVO-Spielertrainer Johannes Ruder vor dem Spiel gegen den Tabellenelften SGM Ohmden/Holzmaden, gegen den der fünfte Saisonsieg eingefahren werden soll. Zumal die Mannschaft vom ausgegeben Saisonziel derzeit noch weit entfernt ist. Zwischen dem dritten und sechsten Tabellenplatz will die zweite Oberlenninger Mannschaft am Ende der Saison stehen. „Wir haben viele talentierte Spieler in unseren Reihen, um unser ausgegebenes Ziel zu erreichen“, sagt Ruder.kdl

Anzeige