Lokalsport

TSVO setzt auf Geckin

Fußball Oberlenninger verlängern vor dem Nachholspiel mit ihrem Trainer.

Symbolbild

Lenningen. Fußball-B-Ligist TSV Oberlenningen hat den Vertrag mit Trainer Hamit Geckin verlängert. „Wir wollen auf der Trainerposition auf Konstanz setzen und für die sportliche Misere kann Hamit am wenigsten“, betont Abteilungsleiter Patrick Häußler, der überzeugt ist, dass Geckin auch nach über sechs Jahren der richtige Mann für einen Neubeginn ist – zumal mit Kevin Dravetz und Marvin Schweizer zwei Stammspieler den Verein zum Ende der Saison Richtung AC Catania verlassen. ...

;Aents sonDmnparb&g trreaenw eid egeinrnbernOl mi paihcllsNeoh nde SVT iegJnesn II. mcaheNd ma nrveeagnneg oanSgnt ied taiPer egegn dne TSV engwe senemglSrleaip tsgaaegb owdnre ,awr eangpl eGknic hauc ueteh en.orgolarssePn uetEnr eirlpSe asu dre einewzt fnaatnhscM a.uenfsleh nehcDno ilwl Gkince nesi nmsiialem oi,seinlzaS eienn eglnltiisnee Ttl,nebllaezpa chon iereen.crh Mit enmei seeimgiH euthe eengg sneigneJ ikntw edr urgpnS afu nde tenunen elllTnptebaaz. dlk