Anzeige
Anzeige
Lokalsport

TSVO setzt auf Geckin

Fußball Oberlenninger verlängern vor dem Nachholspiel mit ihrem Trainer.

Symbolbild

Lenningen. Fußball-B-Ligist TSV Oberlenningen hat den Vertrag mit Trainer Hamit Geckin verlängert. „Wir wollen auf der Trainerposition auf Konstanz setzen und für die sportliche Misere kann Hamit am wenigsten“, betont Abteilungsleiter Patrick Häußler, der überzeugt ist, dass Geckin auch nach über sechs Jahren der richtige Mann für einen Neubeginn ist – zumal mit Kevin Dravetz und Marvin Schweizer zwei Stammspieler den Verein zum Ende der Saison Richtung AC Catania verlassen. ...

asnmgpnsr;to& e nDAb eratwren edi blneireOenrng mi hNeapchloisl nde SVT eeniJngs .II ehNmadc am vneeanengrg oantgSn ied eartPi genge nde TSV gÖtnnlie wngee isllreemeSpnga atesgagb doewrn war, gaepnl iGkenc cahu uhtee sroePlg.aosennr uentrE eleSipr sau der tineezw ftnMscaanh lu.aesehnf hDnneoc llwi ieGkcn inse salniimme S,liisoanez eeinn lsniegteelin azlaTnlpet,elb cohn reec.nerhi tiM inmee eigimesH euteh ngeeg eenJgsni kwint rde gunrpS ufa den tnenneu atepnlez.lblTa kld