Lokalsport

TSVW-Frauen steuern auf Titelkurs

Landesliga Wendlingerinnen gewinnen Heimspiel gegen Obertürkheim 1:0 und haben weiter sieben Punkte Vorsprung.

Wendlingen. Die Landesligakickerinnen des TSV Wendlingen haben den abstiegsbedrohten VfB Obertürkheim zuhause knapp, aber hochverdient mit 1:0 geschlagen und halten damit als Tabellenführer ihren Sieben-Punkte-Vorsprung auf Verfolger Spvvg Gröningen Satteldorf, der 4:1 gegen Crailsheim gewann.

Die Wendlingerinnen zeigten von Anfang an, dass sie zu Recht an der Tabellenspitze der Landesliga stehen und übernahmen sofort die Initiative. Nach einem langen Ball von Franziska Richter auf Sandy Schaible legte diese den Ball auf Anna Haußmann, die jedoch knapp am Ball vorbeirutschte (1.). So verlief das Spiel fast immer nur in Richtung Obertürkheimer Tor, aber es fehlte nur an der zündenden Idee. Nach einem Freistoß von Richter in den Strafraum kam der Ball zu Lisa Wager, die nicht lange fackelte und den Ball volley zum 1:0 im Obertürkheimer Tor versenkte (26.). Im weiteren Verlauf spielten nur noch die Gastgeberinnen, während die Gäste nur durch ihre überharte Gangart auffielen.

Erst in der zweiten Halbzeit kamen die Gäste - das einzige Mal überhaupt - gefährlich vor das Wendlinger Tor, aber ein Schussversuch des VfB strich nur über die Latte. Danach wieder das gleiche Bild, es spielten nur die Wendlingerinnen, die jedoch beste Chancen ungenutzt ließen - Bestenlehner (Kopfball, 62.), Fichter (Schuss, 73.), Haußmann (frei stehend vor dem Tor) und abermals Fichtner (Kopfball, 76.) verpassten es, die Führung auszubauen. Am ungefährdeten Sieg vermochte die fahrlässige Chancenverwertung jedoch nichts zu ändern.

Kommenden Sonntag müssen die Wendlinger Frauen im fünftletzten Saisonspiel beim Tabellenzehnten VfB Tamm antreten. Spielbeginn ist um 10.30 Uhr.ust

TSV Wendlingen: Kurutz - Stenzel, Richter, Witzler, Fischer - Bestenlehner, Schaible, Fichtner (89. Faßbender), Ensminger(45. Lang) - Haußmann, Wager (87. Ziemsky)

VFB Obertürkheim: Diehl - Böhringer, Behlers, Mayer (52. Frank), Schwaab (46. Wißmann) - Mlinaric, Staudigel, Haberbosch, Aygül (62. Dalla) - Schagath, Tihanyi

Tore: 1:0 Wager (2.)

Gelbe Karten: Richter - Haberbosch, Schwaab, Tihanyi

Schiedsrichter: Hans-Dieter Friesz (Unterboihingen)

Zuschauer:90

Anzeige