Lokalsport

TSVW-Frauen stolpern

Fußball Wendlingerinnen kassieren in Winnenden zweite Saisonniederlage.

Winnenden. Die Landesligafußballerinnen des TSV Wendlingen haben überraschend bei Abstiegskandidat SV Winnenden verloren. Das 0:2 im Rems-Murr-Kreis war für den Tabellenführer erst die zweite Saisonniederlage. Der Vorsprung auf Verfolger Gröningen-Statteldorf ist damit auf fünf Zähler geschrumpft.

In Winnenden war der TSVW von Beginn an nicht in die Partie gekommen und kassierte nach 21 Minuten das 0:1, dem er fortan erfolglos hinterherrannte. Schlimmer noch: Gastgeber SVW nutzte einen Entlastungskonter in der 65. Minute zum zweiten Tor.tb

TSV Wendlingen: Kurutz - Stenzel, Ziemsky, Richter, Fischer - Bestenlehner, Schaible, Faßbender (46. Lang), Ensminger (72. Kopatsch) - Haußmann, Wager

Anzeige