Lokalsport

TTC lockt Zuschauer mit freiem Eintritt

Aufgeben gilt nicht - deshalb hofft Frickenhausens Manager Jürgen Veith im morgigen Heimspiel gegen Königshofen auf lautstarke Unterstützung von den Rängen. Er erneuert sein Angebot, dass bei jedem Verein, der mit mindestens zehn Kindern und Jugendlichen in die Halle kommt, diese und alle begleitenden Erwachsenen freien Eintritt haben, ein Fahrer und vier Jugendliche bezahlen den halben Preis. Dazu ist lediglich eine kurze Voranmeldung per E-Mail an die Adresse geschaeftsstelle@ttc-frickenhausen.de erforderlich.


Anzeige