Lokalsport

TTV will weiße Weste wahren

Volleyball Dettinger Regionalligafrauen vor fünftem Heimsieg in Folge?

Dettingen. Nach den beiden Niederlagen gegen den aktuellen Tabellenersten SKV Beiertheim (2:3) sowie den zweitplatzierten VfR Umkirch (0:3) am vergangenen Sonntag wartet übermorgen mit dem Tabellendritten Förderverein Tübingen keine minder schwere Aufgabe auf die Regionalliga-Volleyballerinnen des TTV Dettingen, die mit aktuell 16 Punkten auf dem vierten Platz liegen. Die Tübingerinnen haben am vergangenen Doppelspieltag einen 3:0-Sieg über den SV Fellbach gefeiert, dem eine 1:3-Pleite gegen Beiertheim folgte.

Anzeige

Aufsteiger Dettingen will seinem Ruf als Überraschungsmannschaft der Hinrunde weiter gerecht werden und seine bisher makellose Serie in heimischer Halle (vier Spiele, vier Siege) fortsetzen. Spielbeginn ist um 16.30 in der Sporthalle Dettingen.uz