Lokalsport

Turn-Gala in Startlöchern

Show Turnerbund bietet nach dem Weihnachtsfest 20 Vorstellungen im Land

Stuttgart. Die Turngala des Schwäbischen und Badischen Turnerbunds geht nach den Weihnachtsfeiertagen wieder auf Tournee. Vom 27. Dezember bis zum 14. Januar sind landesweit 20 Vorstellungen in 15 Städten geplant, darunter am 28. Dezember in der Tübinger Paul-Horn-Arena und am 5. Januar in der EWS-Arena in Göppingen. Traditionell startet die Turngala unter dem Motto „Kaleidoskop“ am 27. Dezember in Villingen-Schwenningen. Neu hinzu- gekommen ist Künzelsau.

Die Showgruppe besteht aus internationalen Sportlern, Artisten und Künstlern und präsentiert eine Mischung aus Theater, Sport, Musical, Turnen und Artistik.pm

1 www.turngala.de

Anzeige