Lokalsport

TVB richtet erstmals ein Turnier aus

Tennis In Bissingen feiert morgen der „Breitenstein-Cup“ für Damen 30, Herren 40 und Herren 50 Premiere.

Bissingen. Premiere für die Tennisabteilung des TV Bissingen: Vom morgigen Freitag bis Sonntag wird es im Rahmen des „Breitenstein-Cups“ in der Seegemeinde erstmals ein Ranglisten- und LK-Turnier für Damen 30, Herren 40 und Herren 50 geben.

Nachdem im Herbst vergangenen Jahres die Idee, ein Turnier auf heimischer Anlage zu organisieren, auf großes Interesse innerhalb der Vorstandschaft gestoßen war, wurde nicht lange gefackelt. Rasch formierte sich ein Organisationsteam, angeführt von Sportwart Hannes Huber, das im Nu namhafte Sponsoren fand, mit deren Unterstützung ein Preisgeld von insgesamt 750 Euro für die Sieger und Platzierten ausgeschüttet werden kann - eine Höhe, die für Turniere dieser Kategorie überdurchschnittlich hoch ist.

Spielstarke Konkurrenz am Start

Sowohl bei den Herren 40 als auch bei den Herren 50 dürfen die Bis­singer spielstarke Teilnehmer aus der Umgebung begrüßen. Angeführt wird das Feld von Lokalmatador Jörn Kaiser. Mit den Gesetzten Peter Benovsky (TC Kirchheim), Matthias Köpf (TV Bissingen) und Christoph Warth (TSV Welzheim) sowie weiteren in Bezug auf die Leistungsklasse ähnlich platzierten Spielern dürfte es spannende Spiele geben.

Noch besser besetzt ist das Feld der Herren 50. Der Topgesetzte Thomas Rupps (TC Wolfsberg Pforzheim) wie auch Andreas Franz (TK Bietigheim) sind beide unter den Top 50 der deutschen Senioren-Rangliste zu finden. Frank Bachmann (TC Kirchheim) wie auch der Bissinger Turnierspieler Frieder Goll wollen den beiden Top-Gesetzten das Leben allerdings genauso schwer machen, wie das restliche Starterfeld.

Erwartungsgemäß stieß die Ausschreibung der Damen-30-Konkurrenz auf weniger Interesse. Dennoch wird ein kleines Feld an den Start gehen, wobei Claudia Oppenländer vom TC Neuffen als klare Favoritin gilt.

Die ersten Partien werden am morgigen Freitag ab 14.30 Uhr gespielt. Die Halbfinalmatches starten am Sonntagvormittag ab 10 Uhr, die Finalspiele sind für 15 Uhr geplant. Die Veranstaltung ist bewirtschaftet.pm

1 www.breitenstein-cup.de

Anzeige