Lokalsport

TVN ist auf dem Sprung

Fußball Neidlinger Zweiten winkt im B6-Nachholspiel bei einem Sieg Platz sechs.

Neidlingen. Nach zwei Siegen in Folge hat sich der TV Neidlingen II in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 6 auf den siebten Tabellenplatz verbessert. Damit sind die Jungs von Trainer Michael Härtel auf dem besten Wege dem erklärten Saisonziel, einem Platz unter den ersten fünf, näher zu kommen. Bereits heute Abend ab 19 Uhr besteht die Chance, die Siegesserie bei der SG VfB Neuffen II/TSV Linsenhofen II fortzusetzen.

Bereits am ersten Spieltag standen sich beide Mannschaften in Neidlingen gegenüber. Am 20. August feierten die Schützlinge von Härtel einen 3:1-Erfolg. Auch heute Abend stehen die Chancen nicht schlecht auf drei Zähler, denn die Spielgemeinschaft aus Neuffen und Linsenhofen konnte bisher noch kein Heimspiel gewinnen. In vier Begegnungen gab es lediglich zwei Unentschieden. Bei einem Erfolg winkt den Neidlingern der Sprung auf den sechsten Tabellenplatz und der Abstand auf den fünften Rang wäre dann nur noch ein Zähler.kdl


Anzeige