Lokalsport

TVU gibt sich am Ende meisterlich

Kreisliga B6 Aufsteiger Unterlenningen trifft im letzten Heimspiel gegen Jesingens „Zweite“ neun Mal ins Schwarze.

Kirchheim. Kreisliga B, Staffel 6-Meister TV Unterlenningen hat es im letzten Saisonheimspiel mit neun Toren gegen Jesingens zweite Mannschaft vor allem vor der Pause noch einmal richtig krachen lassen. Eher verhalten präsentierte sich dagegen der nun feststehende Relegationsteilnehmer TG Kirchheim beim torlosen Remis in Owen.

TV Unterlenningen - TSV Jesingen II 9:0 (8:0): Tore: 1:0 Daniel Deuschle (12.), 2:0 Kevin Rieke (14.), 3:0 Daniel Deuschle (16.), 4:0 Daniel Deuschle (22.), 5:0 Dennis Dreiseitel (24.), 6:0 Sascha Gökeler (40.), 7:0 Dennis Dreiseitel (45.), 8:0 Kai Länge (45.+1), 9:0 Kevin Rieke (82.).

TSV Owen - TG Kirchheim 0:0. TSV Schlierbach - TSV Ötlingen 1:7 (0:4): Tore: 0:1 Dominik Lepadusch (2.), 0:2, 0:3, 0:4 Johannes Weber (27, 38, 43.), 0:5 Jannik Schmid (63.), 0:6 Stefan Schwarzenbauer (69.), 0:7 Marc Laier (73.), 1:7 Lucas Weimer (76., Elfmeter).

SGOH II - SF Dettingen II 2:1 (0:0): Tore: 1:0 Timo Mangold (75.), 2:0 Timo Euchner (83.), 2:1 Steffen Braig (89.).

TSV Oberlenningen - TV Neidlingen II 1:1 (0:0): Tore: 0:1 Tobias Böhm (56.), 1:1 Hamit Geckin (90..). Besondere Vorkommnisse: Johannes Hepperle (TVN) verschießt ebenso einen Handelfmeter wie Torsten Burkhardt (TSVO).

VfB Neuffen II - TSV Notzingen 1:3 (1:1): Tore: 0:1 Patrick Häberle (24), 1:1 Philipp Scheu (36.), 1:2 Andreas Prinz (65), 1:3 Marcelo Santos (90.). rei

Anzeige