Lokalsport

Umweg Regional-Pokal

Der Pokalsieg im württembergischen Wettbewerb ist im Volleyball kein direktes Ticket für den bundesweiten DVV-Pokal. Anders als in vielen anderen Sportarten qualifiziert sich der Sieger des VLW-Verbandspokals zunächst für den Regional-Cup. Dort warten Mannschaften aus anderen süddeutschen Verbänden. Nur wer sich hier durchsetzt, nimmt schließlich am DVV-Pokal teil.rei


Anzeige