Lokalsport

Unterlenninger nutzen Patzer der TG aus

Kreisliga B6 Der TVU baut seine Tabellenführung nach eigenem Sieg und Kirchheimer Remis auf sieben Punkte aus.

Kirchheim. Nach der Punkteteilung der TG Kirchheim beim TSV Beuren hat der TV Unterlenningen durch einen 4:2-Erfolg gegen die SGM Ohmden/Holzmaden II seine Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 6 auf sieben Zähler ausgebaut. Der Spitzenreiter hatte gegen die SGOH allerdings mehr Mühe als erwartet. „Das war ein hart umkämpfter Sieg“, sagte Unterlenningens Abteilungsleiter Marc Schmohl. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit legten die Unterlenninger im zweiten Spielabschnitt eine Schippe drauf und kamen am Ende zu einem verdienten Erfolg.

Für die TG reichte es in Beuren nur zu einer Punkteteilung. In einer Partie mit wenigen Höhepunkten kassierten die Gäste den Ausgleich erst drei Minuten vor Schluss. Mit einem 5:0-Erfolg bei den SF Dettingen II wahrte der TSV Owen seine minimalen Chancen auf den zweiten Tabellenplatz.

TV Unterlenningen - SGM Ohmden/Holzmaden II 4:2 (2:2): 1:0 Daniel Deuschle (1.), 2:0 Kevin Rieke (27.), 2:1 Matthias Fink (44./Foulelfmeter), 2:2 Lukas Heiland (45.), 3:2 Kevin Rieke (57.), 4:2 Robin Bach (83.). Gelb-Rote Karte Kai Länge (72./TVU)

TSV Beuren - TG Kirchheim 1:1 (0:0): 0:1 Sajuma Jallow (83.), 1:1 Michael Gneithing (87.)

SF Dettingen II - TSV Owen 0:5 (0:0): 0:1 Aleksandar Sibinovic (75.), 0:2 Max Knöfel (85.), 0:2 Maximilian Weber (86.), 0:4, 0:5 Eugen Neustätter (90., 90.+3)

TSV Notzingen - TSV Ötlingen 2:3 (1:2): 0:1 Marc Laier (8.), 1:1 Simon Schmid (11.), 1:2 Marc Laier (31.), 2:2 Michael Panknin (73./Handelfmeter), 2:3 Stefan Schwarzbauer (90.)

VfB Neuffen II - TV Neidlingen II 0:4 (0:4): 0:1 Ertugrul Demirtas (7.), 0:2 Soner Celkin (20:9, 0:3 Ertugrul Demirtas (37.), 0:4 Markus Sekan (40.)

TSV Schlierbach - SV Nabern II 3:1 (0:0): 1:0 Cesare D’Agostino (56.), 2:0 Fabio Santini (70.), 2:1 Taner Cekic (71./Foulelfmeter), 3:1 Daniele Urso (90.+1)kdl

Anzeige