Lokalsport

Verbandspreis für Kugelstoßtalent

Heilbronn. Hohe Ehrung für Nachwuchs-Kugelstoßerin Katharina Maisch. Die 20-Jährige von der TuS Metzingen erhielt vom Württembergischen Leichtathletikverband den mit 500 Euro dotierten „Molly-Schauffele-Preis“, den der Verband seit 2002 an Wurftalente vergibt. Mit einer Bestleistung von 16,55 Metern und dem Gewinn der süddeutschen Meisterschaft belegte Katharina Maisch 2016 Platz fünf in der U20-Weltbestenliste sowie Rang zwei in der deutschen Rangliste. mm


Anzeige