Lokalsport

VfL bietet Judo-Safari für den Nachwuchs

Kirchheim. Die Judo-Abteilung des VfL Kirchheim überbrückt die trainingslose Zeit mit einer „Judosafari@home“ - dabei werden in den Bereichen Judotechnik, Kreativität und Leichtathletik daheim Übungen auf Wettkampfbasis ausgeführt. Diese werden anschließend ausgewertet, je nach Punktzahl erhalten die Teilnehmer eine Urkunde und einen Aufnäher für den Kimono. Wer von den Judozwergen und Judokids (bis einschließlich Jahrgang 2007) Interesse hat, kann sich bis spätestens 6. Mai bei Gabi Deuringer unter fam.deuringer@t-online.de anmelden. pm/Symbolbild: pixabay


Anzeige