Lokalsport

VfL feiert Auswärtssieg

Handball Kirchheims Bezirksklassefrauen gewinnen in Vaihingen.

Stuttgart. Die Bezirksklasse-Handballerinnen des VfL Kirchheim haben Wiedergutmachung für die Pleite gegen den TSV Bad Urach betrieben. Beim SV Vaihingen II gelang ein 21:13 (12:7)-Erfolg, durch den die Kirchheimerinnen auf Tabellenplatz fünf kletterten.

Die VfL-Frauen agierten von Beginn an konzentriert und engagiert. Vor allem die Abwehr stand gut und so konnte sich das Team von Trainer Martin Maier Tor um Tor absetzen. Zur Pause stand eine 12:7- Führung. Eine starke Abwehr sorgte dafür, dass den Gastgeberinnen bis zur 47. Minute gerade mal zwei Tore gelangen - beim 19:9 war die Partie entschieden. In der restlichen Spielzeit ließen die VfL-Frauen nichts mehr anbrennen und feierten beim 21:13 den siebten Sieg im 13. Saisonspiel.mam

VfL Kirchheim: Lehmann, Jaensch (2), Dannenmann (3), Schäufele, Pegios (2), Kube, Hannig (1), Schnabel (2), Kornmann, Walter, Freddo (4), Schilling (4), Kimmel (2/2), Friedrich (1)

Anzeige